Die Theory of Constraints verwendet manchmal Begriffe, die uns nicht ermutigen, die richtige Perspektive einzunehmen... Offen gesagt, wer träumt schon von der die Kontrolle von Constraints, Zwängen oder Einschränkungen?

Wenn Sie, wie ich, etwas rebellisch und daher Zwängen gegenüber feindlich eingestellt sind...

Und doch ist die Botschaft absolut relevant: In jedem System haben wir Verbindungen, die unsere Fähigkeit bestimmen, auf unsere Kunden einzugehen. Es sind zum Beispiel diese Schlüsselschritte, die den Durchsatz, den Takt und die Reihenfolge in unserem Fertigungssystem bestimmen. Unsere gesamte Managementaufmerksamkeit muss sich auf diese Kontrollpunkte konzentrieren: Wir müssen das Beste aus ihnen machen und sie vor Eventualitäten schützen – denn jeder Verlust an diesen Schlüsselpunkten ist ein Verlust für das gesamte System.

Ändern wir also unsere Perspektive: Dies sind keine „Zwänge“, oder „schwächste Glieder“: Es handelt sich vielmehr um die wertvollsten Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Es sind Juwelen. Schätzen Sie sie!

 

Das vom Demand Driven Institute definierte Demand Driven Operating Model (DDOM) legt die Mechanismen fest, die es uns ermöglichen, uns auf diese Hebelpunkte zu konzentrieren.

Mit DBR+, der DDOM-kompatiblen Lösung von DD Tech, können Sie jetzt Ihr Informationssystem nutzen, um Ihre wertvollsten Ressourcen zu schützen und zu nutzen, so dass sie jede Minute an den wirklichen Prioritäten arbeiten, um Ihre Kunden zu bedienen.

Abonnieren Sie unseren Blog !

Neueste Beiträge

Kategorien

Translated by Christoph Lenhartz from Catena Strategies